Schlagwort-Archive: Rimini Protokoll

Vibrierende Theatertexte

GSchmidt1sw

Vier doku-fiktionale Stücke von Gesine Schmidt

Seit gut 15 Jahren erlebt das dokumentarische Theater eine Renaissance im deutschsprachigen Raum. Regiekollektive wie Rimini Protokoll oder She She Pop und Regisseure wie Andres Veiel oder Volker Lösch bringen regelmäßig biografisch-dokumentarische Stoffe auf die Bühne. Sowohl mit Veiel als auch mit Lösch hat die Autorin und Dramaturgin Gesine Schmidt bereits zusammengearbeitet. Mit Veiel schrieb sie das Dokumentarstück „Der Kick“, mit Lösch eine Neufassung des Schiller-Klassikers „Die Räuber“ für eine Inszenierung am Bremer Theater (2010). Zudem hat die 48-Jährige weitere doku-fiktionale Bühnen- und Hörstücke verfasst, von denen nun vier in einem Buch erschienen sind.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ältere Bücher