Laloire schlägt auf

Olga Grjasnowa – 15. Juni 2017 um 18 Uhr

Stadtbibliothek Bremen (Krimibibliothek)

Aufschlagen werde ich dieses Mal die 3 bisher veröffentlichten Romane der deutsch-aserbaidschanischen Schriftstellerin Olga Grjasnowa. Im Fokus stehen dabei zum einen ihr ebenso viel gefeiertes wie gut verkauftes Debüt „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ und zum anderen ihr aktueller Roman „Gott ist nicht schüchtern“.

Wie gewohnt werde ich etwas zur Vita und zum Werk der Autorin erzählen sowie einige Textauszüge vorlesen. Länger als ein Stündchen soll das Ganze nicht dauern – der Eintritt zur Krimibibliothek ist frei.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bremen, Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s